Motorradtuning von ABP-Racing
Motorradtuning von ABP-Racing
Tuningfachbetrieb für Motorrad- und Quadumbauten
Tuningfachbetrieb für Motorrad- und Quadumbauten

Auszüge aus den Testberichten der ABP-KTM Duke II in den Zeitschriften Enduro 11/04 und Motorrad Nr. 23 10/04

Facts:

  • Zylinderkopfbearbeitung mit 33mm Auslass- und 38mm Einlassventilen
  • Mikuni-Flachschiebervergaser
  • K&N-Filter
  • ABP-Y-Rohr
  • geänderte Schalldämpfer-Endkappen
  • Ölkühler
  • geänderte Wasserkühlung
  • Kurbelwelle feingewuchtet
  • 3,5" und 5,0" Excel-Felgen
  • 320mm vollschwimmende Gussscheibe

´Leistung:

  • 68,5 PS bei 73,8 Nm.
  • Max. Drehmoment bereits bei 5500 U/min

Die Mortorrad- und Enduro-Tester meinen:
„... Das tadellose Startverhalten des Serienmotors bleibt erhalten. Schon ab 60 km/h im letzten Gang zieht der Single lochfrei und ohne Hacken vorwärts... "

„... Beim Beschleunigen zerren über 70 Nm an der Kette und das Vorderrad steigt in die Luft... “
„... Dank der langjährigen ABP-Erfahrung mit KTM-Tuning ist der optimierte Duke II ein wahres Meisterwerk!“

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ABP-Racing Ralf Welzmüller e.K.