Motorradtuning von ABP-Racing
Motorradtuning von ABP-Racing
Tuningfachbetrieb für Motorrad- und Quadumbauten
Tuningfachbetrieb für Motorrad- und Quadumbauten

Auszüge aus dem Testbericht der ABP-Honda XR 650 in der Zeitschrift Enduro 01/01

Facts:
Echte 62 PS bei 7040 1/min, 66 Nm bei 5800 1/min, Nockenwelle, Kopfbearbeitung, Mikuni Flachschieber, K&N-Filter, Leistungskrümmer, 3,5" und 5,0 „ Excel-Felgen, 120er und 160er Bereifung, 320mm Bremsscheibe, Vierkolbenzange, Stahlflex-Bremsleitungen, DHH-Lampenmaske mit US-Rücklicht.

Das meinen die Tester:
"...Der mit 55 PS in der offenen Version gemessene Motor erfuhr bei ABP eine Leistungssteigerung auf nun 62 PS ohne auf Alltagstauglichkeit und Zuverlässigkeit zu verzichten. Aus diesem Grund blieb der serienmäßige Kurbeltrieb, sowie der Kolben erhalten.
Nur der Zylinderkopf wurde bearbeitet, die Verdichtung geringfügig erhöht. Dazu wurde die Nockenwelle auf andere Steuerzeiten und mehr Ventilhub umgeschliffen..."

"...Auf der Landstraße am Gasgriff gedreht heißt: Gut festhalten.
Die Beschleunigung ist enorm, in den unteren drei Gängen strebt das Vorderrad in den Himmel! Es macht einfach Spaß diesen Motor zu drehen, um das überzeugende Leistungsangebot voll zu nutzen.
Dieser Einzylinder bietet enorm viel Dampf und ein außergewöhnlich großes Spaßpotential..."

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ABP-Racing Ralf Welzmüller e.K.